Blaufränkisch Exklusiv 2019 DAC

Wein des Monats

 

Der Blaufränkisch stammt aus den Ried Johannesberg (Richtung Göttlesbrunn).
Durch Traubenausdünnung und händischer Selektion ausschließlich gesunder Trauben konnte die Grundlage für diesen Rotwein gelegt werden.
Der Ausbau im Holzfass verleiht ihm seine Vielschichtigkeit und seine Raffinessenreiche.

 

Beschreibung:
Dunkles Rubingranat, schwarze Johannisbeere in der Nase, vielschichtiger Extrakt und feines Tannin am Gaumen, langanhaltenden harmonischen Abgang, trocken.
Dieser Blaufränkisch exklusiv passt perfekt zu Wild-und Rindfleisch.

 

Lagerung:
Diesen Wein kann man jetzt in seiner feinen Textur genießen, aber er ist auch gut lagerfähig.

 


Rezept vom Winzer
BURGUNDER RAGOUT mit Blaufränkisch Exklusiv

 

Zutaten:

12 dag Hamburger Speck
2 Zwiebeln
60 dag Rindfleisch (Rose oder Schulter)
1 Eßl.Tomatenpüree
Salz,Pfeffer
1/2l Suppe
3 Eßl. Baby-Karotten (tiefgekühlt)
3 Eßl. Erbsen (tiefgekühlt)
1/16l Blaufränkisch-Exklusiv
15 dag Champignons
1 Kaffeel. Stärkemehl
Etwas Estragonsenf

 

Zubereitung:

Speckwürfel glasig anschwitzen, kleingehackte Zwiebel und das blättrig geschnittene Rindfleisch lichtbraun mitrösten, salzen, pfeffern.
Tomatenpürree beigeben, Suppe zugießen und halbweich dünsten. Dann Zuckererbsen, Champignonscheiben und Karotten dazugeben, alles garen.
Zuletzt Blaufränkisch-Exklusiv mit Stärkemehl versprudeln, unterrühren, aufkochen, mit Senf und Gewürzen pikant abschmecken.
Dazu passen hervorragend Serviettenknödel oder Teigwaren, je nach Lust und Laune.

 

Wir wünschen gutes Gelingen und genussvolle Stunden bei Wein und Ragout.!

 

 

 

Wir beziehen unser Rindfleisch bei www.bullinarium.com - Hallers Bull Beef & Infotainment

Unsere Datenschutzerklärung